Piezokeramische Platte

Piezokeramische Platte

Piezokeramische Platte Abmessungen: 13,1 x 8,9 x 1,0 mm Resonanzfrequenz fr: 190 kHz ± 5 kHz Elektromechanischer Kopplungskoeffizient K31: ≥ 35% Resonanzimpedanz Zm: ≤ 4 Ω Statische Kapazität Cs: 1650pF ± 15% bei 1 kHz Testbedingung: 23 ± 3 ° C 40 ~ 70% rF fr, Zm, Kp => Längsschwingungsmodus durch Impedanz ...

Produkt - Details

Piezokeramische Platte

Abmessungen: 13,1 x 8,9 x 1,0 mm

Resonanzfrequenz fr: 190 KHz ± 5 KHz

Elektromechanischer Kopplungskoeffizient K31: ≥35%

Resonanzimpedanz Zm: ≤ 4 Ω

Statische Kapazität Cs: 1650pF ± 15% @ 1kHz

Testbedingung: 23 ± 3 ° C 40 ~ 70% RH

fr, Zm, Kp => Längsschwingungsmodus durch Impedanzanalysator.

Cs => LCR-Messgerät bei 1KHz 1Vrms

图片25.png

Was ist Piezo?

Piezo wird verwendet, um Materialien zu beschreiben, die als Folge des piezoelektrischen Effekts eine Ladung akkumulieren. Piezomaterialien, einschließlich Kristalle und Keramiken, erzeugen eine Spannung als Reaktion auf eine angelegte mechanische Spannung. Bei dem sogenannten inversen piezoelektrischen Effekt verlängern oder verkürzen sich diese Materialien in Reaktion auf eine angelegte Spannung.

WAS IST "PZT"?

PZT oder Bleizirkonattitanat (Pb [Zr (x) Ti (1-x)] O3) ist eines der am weitesten verbreiteten piezoelektrischen Keramikmaterialien der Welt. Wenn PZT gebrannt wird, hat es eine Perowskit-Kristallstruktur, von der jede Einheit aus einem kleinen vierwertigen Metallion in einem Gitter von großen zweiwertigen Metallionen besteht. Im Falle von PZT ist das kleine vierwertige Metallion gewöhnlich Titan oder Zirconium. Das große zweiwertige Metallion ist normalerweise Blei. Unter Bedingungen, die den PZT-Kristallen eine tetragonale oder rhomboedrische Symmetrie verleihen, hat jeder Kristall ein Dipolmoment.


Anfrage