Einige Punkte für Aufmerksamkeit beim Ultraschallschweißen-Maschinen-Schweißen

- Oct 16, 2018-


Ultraschallschweißmaschine spielt eine wichtige Rolle in der industriellen Produktion, besonders in der mechanischen Produktion, die den Menschen wirklich hilft und viele Probleme löst. Obwohl Ultraschallschweißgerät ist weit verbreitet in der industriellen Produktion verwendet, aber viele Menschen nicht auf ihre Verwendung achten, sondern auch eine Menge Probleme. Bei Verwendung zum Schweißen, je nach Material des Werkstücks, der Fläche des Schweißdrahts, ob es elektronische Bauteile im Werkstück gibt, ob zur Luftdichtheit und anderen Faktoren, um zu wählen, wie viel Ausgangsleistung, Schwingungsfrequenz, Amplitudenbereich , nicht subjektiv annehmen. Ultraschallschweißmaschine verwenden, um spezielle technische Personalführung zu haben, hören nicht auf andere, Probleme, finden professionelle Wartungspersonal des technischen Personals.


  1. Der Bereich der Ultraschallverbindung muss bestimmte Anforderungen erfüllen.
    Wenn die momentane Ultraschall-Energie erzeugt wird, gilt, je größer der Schweißbereich ist, desto schwerwiegender ist die Energieverteilung, desto schlechter ist der Ultraschallschweißeffekt, sogar das Ultraschallschweißen ist nicht möglich. Außerdem wird die Ultraschallwelle in Längsrichtung übertragen, und der Energieverlust ist proportional zur Entfernung. Der Abstand des Ultraschallschweißens sollte innerhalb von 6 cm_m kontrolliert werden. Ultraschall-Schweißlinie sollte zwischen 30 gesteuert werden - 80 Draht ist geeignet, die Armdicke des Werkstücks kann nicht weniger als 2 mm, sonst kann es nicht gut geschweißt werden, vor allem die Anforderungen von luftdichten Produkten.


  2. Ultraschall-Hitzebeständigkeit muss den Schmelzpunkt des Werkstücks erreichen.
    Ultraschallwandler wandelt elektrische Energie in Maschinen um und leitet sie durch die Materialmoleküle des Werkstücks. Der akustische Widerstand der Ultraschallwelle in Festkörper ist viel kleiner als der in Luft. Wenn Ultraschallschweißen die Werkstückverbindung durchläuft, ist der akustische Widerstand in dem Spalt groß und die erzeugte Wärmeenergie ist ziemlich groß. Die Temperatur erreicht zuerst den Schmelzpunkt des Werkstücks und fügt einen gewissen Druck hinzu, um die Naht zu schweißen. Die anderen Teile des Werkstücks sind wegen ihrer geringen thermischen Beständigkeit und niedrigen Temperatur nicht verschweißt.


  3. Der Schweißkopf der Ultraschallschweißmaschine muss streng kontrolliert werden.
    Es gibt ein strenges Prüfverfahren für den Vorschub des normalen Ultraschallschweißkopfherstellers. Die Verarbeitungsgrößen werden durch Simulation und Verifikation von Computersoftware verarbeitet. Qualität ist garantiert. Diese Verfahren sind in der Regel unmöglich, Workshops zu tun, wie ohne vernünftigen Entwurf, der Ultraschall-Schweißkopf, Ultraschallschweißen kleines Werkstück, das Reaktionsproblem ist nicht offensichtlich, wenn Hochleistungs-Ultraschall wird eine Vielzahl von Nachteilen erscheinen. Schwerer Schaden an Leistungsbauteilen direkt.


  4. Die Ausgangsleistung der Ultraschallschweißmaschine muss fest eingestellt sein.
    Die Ausgangsleistung der Ultraschallschweißmaschine wird durch den Durchmesser und die Dicke des piezoelektrischen Keramikplatten-, Material- und Designprozesses bestimmt. Sobald der Ultraschallwandler abgeschlossen ist, ist die maximale Leistung abgeschlossen. Die Messung der Ausgangsenergie ist ein komplexer Prozess, nicht der größere Ultraschallwandler, aber die Schaltung verwendet Ultraschall. Je mehr Leistungstransistoren, desto größer die Ausgangsenergie, es benötigt einen sehr komplexen Amplitudenmesser, um seine Amplitude genau zu messen,

  5. Ultraschall zwei Werkstücke müssen schweißen können
    Einige der verschiedenen Materialien können besser verschweißt werden, einige können im Grunde verschmolzen werden und manche sind nicht verschmolzen. Der Schmelzpunkt des gleichen Materials ist der gleiche, so dass es im Prinzip geschweißt werden kann, aber wenn der Schmelzpunkt des zu schweißenden Werkstücks größer als 350 (?) Ist, ist es nicht zum Ultraschallschweißen geeignet. Da Ultraschall das Molekül des Werkstücks sofort schmilzt, basiert die Beurteilung auf drei Sekunden, kann nicht gut schweißen, sollte andere Schweißverfahren wählen. Wie das Schweißen von Heizplatten. Im Allgemeinen ist ABS-Material am leichtesten zu verschweißen, Nylon oder PP-Material ist am schwierigsten zu verschweißen.